Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preisangaben 

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Einzelflaschen-Bruttopreise oder Stückpreise  inkl. MWSt.                                                                                                   Angebot und Preise verstehen sich stets freibleibend. Irrtümer vorbehalten. 

googleb81784be53064ebc.html

Lieferung, Lieferzeit 

Abweichungen und Folgejahrgänge liefern wir nach Rücksprache sofern der Unterschied zum urspürünglichen Jahrgang erheblich qualitativ abweicht. 

Lieferung erfolgt, abhängig vom Transportmittel, innerhalb von 2-4 Werktagen, solange der gewünschte Artikel lagernd ist. Im Falle der Verzögerung setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. 

 

Versandkosten 

Ab einem Rechnungsbetrag von € 150,-- auch sortiert, liefern wir im Bundesgebiet frei Haus. Bei Bestellungen unter € 150,-- berechnen wir eine Fracht- und Verpackungspauschale von € 5,95. pauschal 

 Im Stadtgebiet Pegnitz /Bayreuth liefern wir nach Absprache ab einem Warenwert von € 100,-- frei Haus. 

 

Zahlungsbedingungen 

Erstbestellungen führen wir nur gegen Vorkasse (Bankbeleg )  oder Nachnahme (3% Nachnahmegebühr, mindestens aber € 7,50 ) aus oder ziehen wir per Lastschrift auf unser Konto Commerzbank  Bayreuth  BLZ: 773 400 76, Konto-Nr. 3805 27275  ein.  Die Liefreung erfolgt  prompt. 

Altkunden zahlen innerhalb 10 Tagen nach Rechnungsstellung. 

 

Rückgaberecht 

Innerhalb von 2 Wochen ab Zustelldatum können Sie uns auf unser Risiko und unsere Kosten Ware und Weine zurücksenden. Diese Rückgabe Ihrerseits muss innerhalb von 2 Wochen nach Zustellung erfolgen. Dabei tragen wir in jedem Fall die gesamten Kosten der Rücksendung. Ihre Rückgabe kann bei per Paket versandten Waren durch Rücksendung erfolgen. Wurde die Ware nicht per Paket versandt, kann das Rückgaberecht durch Rücknahmeverlangen Ihrerseits innerhalb der bestimmten 2-Wochen-Frist ausgeübt werden. Ihr Rücknahmeverlangen müssen Sie dabei schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger geltend gemacht haben. 

Mängelrügen sind unverzüglich, spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Empfang der Ware, bei uns anzumelden. Transportschäden sind uns unverzüglich mitzuteilen. Hierzu ist die vom Transportunternehmen und vom Käufer unterschriebene Schadensmeldung erforderlich. 

 

Gerichtsstand Pegnitz